Integrale
Aufstellungen

Du willst versteckte Hindernisse in deinen Systemen aufdecken und Lösungen finden?
Dann melde dich zur Aufstellung an.

Integrale
Aufstellungen

Du willst versteckte Hindernisse in deinen Systemen aufdecken und Lösungen finden?
Dann melde dich zur Aufstellung an.

Erklärung

Was passiert bei einer Integral-Systemic-Aufstellung?

Jeder von uns ist in zahlreiche Systeme eingebunden: Familie, Partnerschaft, Team, Unternehmen, Öko- und Wirtschaftssysteme etc. Wir machen die verdeckten Interaktionen und Wirkungen sichtbar. Decke mit uns versteckte Hindernisse auf. Erschließe dir Kraftquellen und wirksame Lösungsansätze.

Die Integral-Systemics-Aufstellungen der Inneren Form© sind innovative Antworten auf komplexe Themen. Achtsame Begleitung ermöglicht tiefgreifende Veränderungen. Deshalb balancieren wir vor, während und nach der Aufstellung mit Methoden der Integralen Kinesiologie© (Körperfeedback, Entwicklungskompass – emotionale Landkarte-, Integrationsbalancen, Lösungsorientierung).

p

Willst du die verschiedenen Felder der Aufstellungen tiefer erkunden?

Dann haben wir genau das richtige für Dich! Die Integral-Systemics-Coach-Ausbildung.

Familie

Beziehungen

Erfolg und Erfüllung

Gesundheit

Potenziale

Selbstentfaltung

Bewusstseinswandel

Erklärung

Was passiert bei einer Integral-Systemic-Aufstellung?

Jeder von uns ist in zahlreiche Systeme eingebunden: Familie, Partnerschaft, Team, Unternehmen, Öko- und Wirtschaftssysteme etc. Wir machen die verdeckten Interaktionen und Wirkungen sichtbar. Decke mit uns versteckte Hindernisse auf. Erschließe dir Kraftquellen und wirksame Lösungsansätze.

Die Integral-Systemics-Aufstellungen der Inneren Form© sind innovative Antworten auf komplexe Themen. Achtsame Begleitung ermöglicht tiefgreifende Veränderungen. Deshalb balancieren wir vor, während und nach der Aufstellung mit Methoden der Integralen Kinesiologie© (Körperfeedback, Entwicklungskompass – emotionale Landkarte-, Integrationsbalancen, Lösungsorientierung).

p

Willst du die verschiedenen Felder der Aufstellungen tiefer erkunden?

Dann haben wir genau das richtige für Dich! Die Integral-Systemics-Coach-Ausbildung.

Familie

Beziehungen

Erfolg und Erfüllung

Gesundheit

Potenziale

Selbstentfaltung

Bewusstseinswandel

Aufstellug zu persönlichen Themen

Gemeinsam lösen wir Verstrickungen und suchen nach Kraftquellen in den jeweiligen Systemen.

Systeme wie z. B. Familie – Partnerschaft – Beruf – Gesundheit – Potentiale – Innere Form etc. 


Schöpfe Klarheit und Mut für deinen eigenen Weg.

Ein Aufstellungsbeispiel zum Thema Wut

Frau M. erzählt, mangelnde Lebensenergie hat in ihrer Familie Geschichte, besonders bei den Frauen. Sowohl ihre Mutter als auch Großmutter sind an Krebs erkrankt. Letztere ist bereits verstorben. Die Töchter von Frau M. fühlen sich in ihrer Entfaltung blockiert. Außerdem klagt Frau M. über unangenehme Schluckbeschwerden, wie sie ihre Mutter hatte. Im ersten Bild stehen Frau M., ihre Mutter und Großmutter sowie ihre beiden Töchter. Sigrid, die Leiterin, vermutet eine nicht gesehene Verbindung. Der Krebs stellt sich im zweiten Bild direkt zwischen Mutter und Großmutter. In der Mutter von Frau M. kocht die Wut auf die Krankheit hoch. Auch die Großmutter spürt im Kontakt mit dem Krebs ihre Wut – ein Schlüsselmoment der Aufstellung.

Die energetische Blockade beginnt sich zu lösen, als deutlich wird, dass die Mutter genauso wie die Großmutter Gefühle unterdrückt.

Der Wendepunkt:
Frau M. entschließt sich, sich ihren Gefühlen zu stellen – so entlastet sie sich und ihre Töchter!
 

In der Regel verdrängen oder schlucken Frauen ihre Wut. Wut als emotionale Energie, die nach innen gerichtet wird, macht oft krank.  Am Ende der Aufstellung wird aus der Wut Kraft und Mut: die Energieblockade in der Familie von Frau M. ist gelöst. Im Herzen ist der Mut entstanden, die Wut als Wegweiser für den eigenen Willen zu nutzen.  

Global-Perspektive-Aufstellungen

Möchtest du international agieren? Suchst du nach dem Hebelpunkt für Innovations- und Change-Prozesse? Das GPS leitet durch die VUCA-Welt, zeigt Hindernisse und Lösungen auf. 

Das Globale Positionierungssystem, das Autofahrern die Orientierung ermöglicht und es erleichtert das Ziel zu erreichen, stand Pate für diese neue Form der Aufstellung, das sogenannte GPS (Global-Perspektive-System). Ursprünglich wurde es für Strategieentscheidungen im Unternehmensbereich entwickelt und das erste Mal auf der internationalen Infosyon-Konferenz an der Freud Universität in Wien (2015) präsentiert. Damals ging es um die Klärung der Fragen: 

Welche Themenschwerpunkte sind zu beachten, wenn ein Produkt aus Österreich in den Markt eines anderen europäischen Landes bzw. eines anderen Kontinents eingeführt werden soll? Wo und wie gelingt der Einstieg am leichtesten? 

Sehr bald stellten wir fest, dass Perspektivenwechsel und Innovationsfeld auch für andere unternehmerische Veränderungs- und Change-Prozesse erstaunlich schnell Klarheit bringt. Wirkkräfte, die unter der Wasserlinie blockieren, werden sichtbar und können in strategische Entscheidungen einbezogen werden. Das spart viel Geld, Zeit und unnötigen Aktionismus. Andererseits zeigt es auf, wie Innovation und Zukunftsorientierung verinnerlicht werden können. 

Kollektive Bewusstseinsaufstellungen

In dieser Integral-Systemics-Aufstellungsform erkunden wir aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Gemeinwohl, Ökonomie, Politik, Gender etc. Dabei ist unser Anliegen, Raum für kollektive Lern- und Heilungsprozesse zu schaffen. 

Die Kollektiven Bewusstseinsaufstellungen beziehen alle Anwesenden in einen gemeinschaftlichen und persönlichen Prozess mit ein. Im anschließenden Dialog und anhand der Skriptierung, kann jeder einzelne für sich die Erfahrung noch vertiefen. 

Erfahrungsgemäß fühlen sich die Teilnehmer bewegt und inspiriert. 

Aufstellung für Frauen

Wir bieten Raum für Entwicklung – im gemeinsamen Feld aktivieren wir „moderne“ weibliche Archetypen. Wenn wir diese Kräfte aus dem kollektiven Unbewussten (C. G. Jung) in uns persönlich entfalten, unterstützen wir sowohl den individuellen als auch den gemeinsamen Entwicklungsweg als Frau.

In vorwärtsweisende Aufstellungen aktivieren wir viermal 12 weibliche Archetypen und setzen Kraftquellen frei. Jede Frau bekommt eine kurze Aufstellung zu ihrer Frage und der gewählten Archetypin. Die modernen 12 Archetypen im Überblick:

Die Intuitive – die Handlerin – die Spirituelle – die Schöpferische – die Seelenschwester – die Heilerin – die Liebende – die Kreative – die Heranwachsende – die Weise – die Erneuerin – die gütige Führerin.

PDF der kollektiven Bewusstseinsaufstellung
“Frauen & Macht”

Aufstellug zu persönlichen Themen

Gemeinsam lösen wir Verstrickungen und suchen nach Kraftquellen in den jeweiligen Systemen.

Systeme wie z. B. Familie – Partnerschaft – Beruf – Gesundheit – Potentiale – Innere Form etc. 


Schöpfe Klarheit und Mut für deinen eigenen Weg.

Ein Aufstellungsbeispiel zum Thema Wut

Frau M. erzählt, mangelnde Lebensenergie hat in ihrer Familie Geschichte, besonders bei den Frauen. Sowohl ihre Mutter als auch Großmutter sind an Krebs erkrankt. Letztere ist bereits verstorben. Die Töchter von Frau M. fühlen sich in ihrer Entfaltung blockiert. Außerdem klagt Frau M. über unangenehme Schluckbeschwerden, wie sie ihre Mutter hatte. Im ersten Bild stehen Frau M., ihre Mutter und Großmutter sowie ihre beiden Töchter. Sigrid, die Leiterin, vermutet eine nicht gesehene Verbindung. Der Krebs stellt sich im zweiten Bild direkt zwischen Mutter und Großmutter. In der Mutter von Frau M. kocht die Wut auf die Krankheit hoch. Auch die Großmutter spürt im Kontakt mit dem Krebs ihre Wut – ein Schlüsselmoment der Aufstellung.

Die energetische Blockade beginnt sich zu lösen, als deutlich wird, dass die Mutter genauso wie die Großmutter Gefühle unterdrückt.

Der Wendepunkt:
Frau M. entschließt sich, sich ihren Gefühlen zu stellen – so entlastet sie sich und ihre Töchter!
 

In der Regel verdrängen oder schlucken Frauen ihre Wut. Wut als emotionale Energie, die nach innen gerichtet wird, macht oft krank.  Am Ende der Aufstellung wird aus der Wut Kraft und Mut: die Energieblockade in der Familie von Frau M. ist gelöst. Im Herzen ist der Mut entstanden, die Wut als Wegweiser für den eigenen Willen zu nutzen.  

Global-Perspektive-Aufstellungen

Möchtest du international agieren? Suchst du nach dem Hebelpunkt für Innovations- und Change-Prozesse? Das GPS leitet durch die VUCA-Welt, zeigt Hindernisse und Lösungen auf. 

Das Globale Positionierungssystem, das Autofahrern die Orientierung ermöglicht und es erleichtert das Ziel zu erreichen, stand Pate für diese neue Form der Aufstellung, das sogenannte GPS (Global-Perspektive-System). Ursprünglich wurde es für Strategieentscheidungen im Unternehmensbereich entwickelt und das erste Mal auf der internationalen Infosyon-Konferenz an der Freud Universität in Wien (2015) präsentiert. Damals ging es um die Klärung der Fragen: 

Welche Themenschwerpunkte sind zu beachten, wenn ein Produkt aus Österreich in den Markt eines anderen europäischen Landes bzw. eines anderen Kontinents eingeführt werden soll? Wo und wie gelingt der Einstieg am leichtesten? 

Sehr bald stellten wir fest, dass Perspektivenwechsel und Innovationsfeld auch für andere unternehmerische Veränderungs- und Change-Prozesse erstaunlich schnell Klarheit bringt. Wirkkräfte, die unter der Wasserlinie blockieren, werden sichtbar und können in strategische Entscheidungen einbezogen werden. Das spart viel Geld, Zeit und unnötigen Aktionismus. Andererseits zeigt es auf, wie Innovation und Zukunftsorientierung verinnerlicht werden können. 

Kollektive Bewusstseins-aufstellungen

In dieser Integral-Systemics-Aufstellungsform erkunden wir aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Gemeinwohl, Ökonomie, Politik, Gender etc. Dabei ist unser Anliegen, Raum für kollektive Lern- und Heilungsprozesse zu schaffen. 

Die Kollektiven Bewusstseinsaufstellungen beziehen alle Anwesenden in einen gemeinschaftlichen und persönlichen Prozess mit ein. Im anschließenden Dialog und anhand der Skriptierung, kann jeder einzelne für sich die Erfahrung noch vertiefen. 

Erfahrungsgemäß fühlen sich die Teilnehmer bewegt und inspiriert. 

Aufstellung für Frauen

Wir bieten Raum für Entwicklung – im gemeinsamen Feld aktivieren wir „moderne“ weibliche Archetypen. Wenn wir diese Kräfte aus dem kollektiven Unbewussten (C. G. Jung) in uns persönlich entfalten, unterstützen wir sowohl den individuellen als auch den gemeinsamen Entwicklungsweg als Frau.

In vorwärtsweisende Aufstellungen aktivieren wir viermal 12 weibliche Archetypen und setzen Kraftquellen frei. Jede Frau bekommt eine kurze Aufstellung zu ihrer Frage und der gewählten Archetypin. Die modernen 12 Archetypen im Überblick:

Die Intuitive – die Handlerin – die Spirituelle – die Schöpferische – die Seelenschwester – die Heilerin – die Liebende – die Kreative – die Heranwachsende – die Weise – die Erneuerin – die gütige Führerin.

PDF der kollektiven Bewusstseinsaufstellung
“Frauen & Macht”

Erfahrungsberichte

Ich habe im Balance-Institut in größeren Abständen schon mehrere Familien-Aufstellungen gemacht. Das Ergebnis hat mir jedes Mal einen entscheidenden Schritt weitergeholfen. Nicht nur das Erkennen von Zusammenhängen im eigenen Leben bzw. im Lebensumfeld gaben mir wertvolle Hinweise, sondern es wurden jeweils tatsächlich Probleme aufgelöst, die ich oft lange mit mir herumgetragen hatte.

 Ein Beispiel möchte ich hier schildern, weil es mich nachhaltig beeindruckt hat:

 Beim Blick auf meine eigene Familie fiel mir auf, dass sich über Generationen problematische Mutter-Tochter-Beziehungen wiederholten. Mein Impuls, daran etwas zu verändern, war nicht nur die schwierige Beziehung zur eigenen Tochter. Als ich bemerkte, dass auch die Beziehung meiner Tochter zu deren Tochter (meiner Enkelin), immer belastender wurde, wollte ich diesen Mechanismus durchbrechen.

Ich stellte also jeweils eine Person für meine Großmutter, meine Mutter, mich selbst, meine Tochter, und meine Enkelin auf. Später kam noch eine Person dazu, die die Liebe untereinander verkörperte. Die einzelnen Schritte dieser Aufstellung sind mir nur noch undeutlich im Gedächtnis. Die “Stellvertreterinnen” zeigten mir deutlich, wie die einzelnen Familienmitglieder zueinander standen. Bei Großmutter und Mutter, beide schon verstorben, war im Nachhinein keine Veränderung mehr möglich. Auch bei mir und meiner Tochter stellte sich heraus, dass ein Teil unserer Konflikte vorerst noch weiter bestehen bleiben würde. Der große Durchbruch stellte sich jedoch zwischen meiner Tochter und meiner Enkelin heraus. Bei den beiden war die Liebe und das Vertrauen zueinander nur verschüttet gewesen, sie waren beide fähig und bereit, neu und liebevoll aufeinander zuzugehen. Das hat mich bei dieser Familien-Aufstellung sehr berührt und froh gestimmt. 

Das Beste aber kommt zum Schluss: Auch in der Realität hat sich die Beziehung der beiden inzwischen nachhaltig verbessert. Beide können die jeweils andere und vor allem deren Liebe wieder annehmen. Und ich bin ein klein wenig stolz, dazu mit dieser Aufstellung beigetragen zu haben!

Ursula Krauß

Integrales Angebot

Coaching

Du willst Blockaden auf mehreren Ebenen lösen bzw. in Kraft und Lebensfreude verwandeln.

Mehr Informationen

Integrale Kinesiologie - Innere Form

Du willst die intuitive Weisheit deines Körpers nutzen, um deine Potentiale und dein Selbst zu entfalten.

ZEN

Du willst dich vom Feld der Gruppe tragen lassen, zur Ruhe kommen und Verbundenheit erleben? Dann komm zur Zen-Meditation.

Mehr Informationen

Integrale Lebensarchitekten

Du willst dich nach der Ausbildung mit anderen vernetzen zusammen arbeiten und gemeinsam Wandel gestalten?

Mehr Informationen

Integral Systemic Coach – Innere Form©

Du willst „Innere Form“ entwickeln und in einer Ausbildung westliche Wissenschaft in Verbindung mit östlicher Weisheit erleben?

Mehr Informationen

Erfahre mehr über uns!

 

Verpasse keine Neuigkeiten, Events und Ausbildungstermine!